Gabelstapler
Wir laden Sie zum Kurs im Bereich der Stapler zum Bildungszentrum ERGON ein! Die Kursteilnehmer erfahren während des Kurses alles zum Thema Stapler – die Berechtigungen sind dann leicht zu erwerben. Alle unseren Kurse im Bereich der Stapler beruhen auf der Erfahrung unserer hochqualifizierten Kursleiter und geltenden rechtlichen Vorschriften. Die Kurse realisieren wir in allen Stufen, deshalb erwerben Sie mit uns Berechtigungen zu folgenden Kategorien: I, II, III WJO.

Der Kurs im Bereich der Stapler hat sowohl theoretischen als auch praktischen Teil vorgesehen. Im theoretischen Teil, erfahren Sie alles rund um Aufbau der Stapler, Mechanismus und Funktionieren dieser Geräte, sichere Bedienung nach Arbeitschutzvorschriften und Vorschriften von Technischer Aufsichtsbehörde. Im praktischen Teil beherrschen Sie Manövrieren und Ausführung der bestimmten Arbeiten. Nach dem durchgelaufenen Kurs führt der Weg zur Prüfung. Wenn die demnächst bestanden ist, erwerben Sie die Berechtigungen. Unsere Kurse werden immer komplex realisiert, was mit großer Effektivität verbunden ist, Erwerb der Berechtigungen ist dann viel leichter!

Anwendung
Stapler oder auch anders Gabelstapler sind Geräte des innerbetrieblichen Transports, und haben eigentlich universale Anwendung. Sie werden vor allem zum Transport der Güter überwiegend auf Holzpaletten in Lägern, Produktionshallen, Läden oder Häfen benutzt.

Die Aufteilung der Stapler stimmt mit Berechtigungskategorien der Technischen Aufsichtsbehörde überein. Wir unterscheiden deswegen Geräte mit einigen Antrieben wie: Elektro-, Batterie-, Benzin-, und Dieselantrieb. Je nach Nutzung und Einsatz unterscheiden wir Hochhub-, Schlepper-, Elektrostapler und spezielle, in Hinsicht auf Lenkungsart dagegen lassen sich folgende unterscheiden: geführte, Niederhubwagen, ferngesteuert und ausgestattet mit Fahrersitz.

Berechtigungsarten
Technische Aufsichtsbehörde unterscheidet 3 Kategorien der Berechtigungen:

  • I WJO
    – Stapler
    – Spezielle Stapler: mit hochgehobener Ladung und mit regulierbarer Ausladung
  • II WJO
    – Stapler ohne spezialisierte Stapler
  • III WJO
    – Stapler, geführt und ferngesteuert

Begrünung der Kurse
Die Grundvoraussetzungen zur Kursteilnahme sind Ihre Volljährigkeit, mindestens absolvierte Grundausbildung, keine Gegenanzeigen zur Ausübung des Berufs.

Heutzutage, auf dem Arbeitsmarkt werden oft Mitarbeiter mit entsprechenden Staplerberechtigungen gesucht. Der Kurs im unseren Bildungszentrum ist deshalb eine gute Entscheidung zum Ihren beruflichen Weg. Wir organisieren Kurse auch nach Bedarf und Wunsch des Auftragsgebers wenn es um Ort oder Termin geht.

Wir laden Sie ein, unser Angebot in Anspruch zu nehmen!